Leistungen im Restaurantmarketing für GV-Manager

Restaurantmarketing für GV-Manager in der Betriebsgastronomie - Innovationsberatung - REINVENTIS - München

Sie möchten neue Ansätze in der Konzeption und Vermarktung Ihrer Betriebsgastronomie kennen und anwenden lernen? Gemeinsam finden wir die passende Vorgehensweise.

RESTAURANTMARKETING ist eine Branchenlösung der Innovationsberatung REINVENTIS in München. Seit 2010 werden bundesweit GV-Manager unterstützt, alle Herausforderungen rund um die Konzeption und die Vermarktung gastronomischer Betriebe, Einheiten, Produkte, Dienst- oder Serviceleistungen wertschöpfend, agil und kreativ zu meistern. Die Zusammenarbeit kann an einem gewählten Ort oder virtuell und somit zeit- und standortunabhängig erfolgen. Von der Idee bis zur Vermarktung.

Gemeinschaftsgastronomie - neu denken - Innovationsberatung REINVENTIS München

Neue Broschüre

Gemeinschaftsgastronomie – neu denken

Methodik & Werkzeuge

Gemeinschaftsgastronomie ist im Wandel. Wir leben aktuell in der „Experience Economy“ und stehen kurz vor der „Vierten Industriellen Revolution“. Aufgrund der globalen Vernetzung und Kommunikation verfügen die Menschen über mehr Information und stellen höhere Ansprüche. Gleichzeitig sehnen sie sich regelmäßig nach neuen positiven Erlebnissen.

Digitale Transformation, Robotik, Artificial Intelligence, Internet of Things, Virtual Reality, Augmented Reality, Big Data, Blockchain, Cloud-Computing … sind einige Beispiele für Konzepte, die in der globalen Wirtschaft für die „Vierte industrielle Revolution“ stehen.

Auch die Auswirkungen der globalen Pandemie und der damit verbundenen Notwendigkeit zur Flexibilität sowie Implementierung hoher Hygienestandards und -maßnahmen stellen die Gemeinschaftsgastronomie vor immer neue Herausforderungen.

Die Tendenz geht dahingehend, dass die Welt durch die „Idea Economy“ verstärkt geprägt wird. Vorgenanntes beinhaltet, dass der Erfolg an der Fähigkeit gemessen wird, Ideen, unterstützt durch Technologie, schneller als der Wettbewerb in Werte umzusetzen.

Was könnten diese Entwicklungen für die Gemeinschaftsgastronomie für die unmittelbare und langfristige Zukunft bedeuten?

Restaurantmarketing - Innovationsexperte für agile Innovation - Erik A. Leonavicius - REINVENTIS - Innovationsberatung - München

„CORONA – lessons learned“ oder wie erfinde ich meine Gemeinschaftsgastronomie kontinuierlich neu?

damit beschäftigen wir uns in unserem März-WEBing. Branchenkenner und Innovateur Erik A. Leonavicius blickt auf Corona in der GV und zeigt welche Chancen sich jetzt bieten.

Geplante Agenda (30 Minuten):

  • Begrüßung und Einleitung Marcus Seidl, S&F-Gruppe Modernes Verpflegungsmanagment
  • Kurze Vorstellung Erik A. Leonavicius, Innovationsagentur REINVENTIS
  • Kurze Vorstellung Branchenlösung restaurantmarketing.de
  • Aktuelle Situation – Corona & Lockdown
  • Best-Practices aus der Branche (Wer macht was, womit und wie aktuell gut?)
  • Vorbereitungen für den Neustart – laufen (hoffentlich) bereits?
  • Die nächste Krise kommt bestimmt – wie besser vorbereitet sein?
  • Agile Planungs- und Steuerungsinstrumente für den Betrieb helfen
  • Wie sieht ein passender Werkzeugkoffer für den GV-Manager aus?
  • Kurzvorstellung Werkzeugkoffer
  • Kurze Zusammenfassung
  • Fragen & Antworten (3 Online und der Rest der Antworten per Newsletter an Teilnehmer im Nachgang)
  • Verabschiedung

Krise proaktiv als Chance nutzen

COVID-19 (Corona) wirkt sich als Krise nicht nur schwerwiegend auf die öffentliche Gesundheit aus. Es ist auch die bislang größte Herausforderung für die Betriebsgastronomie. Immer mehr Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter ins Homeoffice oder in die Kurzarbeit, entlassen einen (großen) Teil Ihrer Mitarbeiter oder melden im schlimmsten Fall Insolvenz an. Durch vorgenannte Umstände gehen die Gäste für die Betriebsgastronomie verloren und die Existenz der Betriebe ist dadurch gefährdet. Betriebsrestau­rants, die im Voraus planen und die Krise proaktiv als Chance nutzen ihr Restaurantmodell für die kom­mende „neue Normalität“ anzupassen, sind besser gerüstet sich den Umsätzen vor der Krise wieder anzunähern. Was ist konkret zu tun?

Die zu betrachtenden Kernelemente des neuen Betriebsmodells einer Betriebsgastronomie sind:

  • Realisierung eines hygienischen und ansprechenden Gastraumes (optimiertes Layout, neues Wegeleitsystem, Hygienehinweise/ -material, spezielle Lüftungsanlagen und kontaktlose Be­zahlung), der dem Gast eine attraktive und sichere Aufenthaltsqualität bietet.
  • Optimierung des Außerhaus-Verkaufs zusätzlich durch digitale Lösungen (Homepage, App, di­gitale Kundenbindungsprogramme), Nutzung von Einkaufsplattformen und Einbindung von Lieferanten, Lieferdiensten und anderen Dienstleistungspartnern.
  • Realisierung einer gastzentrierten Angebotsstruktur bezogen auf Speisen, Getränke, Handels­waren, Dienstleistungen etc. mit im Tages-/ Saisonsablauf wechselnden Angeboten.
  • Überprüfung, Neudefinition und Dokumentation von internen Arbeitsabläufen zur Gewährung der Sicherheit und Erhöhung der Effizienz (aktive Einbindung aller Mitarbeiter z.B. durch mit­unter durch Bildung verantwortlicher Teams zur Einhaltung der Hygiene- und Servicekonzepte, zur Optimierung aller Gastkontaktpunkte im Kauf- und Verzehrprozess und Verbesserung der Gastzufriedenheit).
  • Prüfung des eigenen Betriebsmodells ob neue Energie- und Umweltschutzmaßnahmen im Rahmen der Neuausrichtung umgesetzt werden müssen.
  • Die vorgenannten Maßnahmen in sinnvollen Abständen gründlich zu prüfen und bei Bedarf durch innovative Ideen und Konzepte anzupassen und zu ergänzen.

Erik A. Leonavicius, Inhaber der Innovationsberatung REINVENTIS in München

Erschienen im S&F-Magazin 02/20 – hier nachlesen

Zukunft gestalten – Existenz sichern

Leistungen

  • Beratungsgespräch
  • Workshops
  • Sprints
  • Sparrings
  • Vorträge
  • Trainings

Analysen

  • Bedarfsanalyse
  • Betriebsanalyse
  • Objektanalyse
  • Standortanalyse
  • Vermarktungsanalyse
  • Wettbewerbsanalyse

Werkzeuge

  • Food-, Beverage- & Shop-Konzeption
  • Business-/ Marketing-Plan-Check
  • Betreibersuche/ -auswahl
  • Schlüsselpartnersuche/ -auswahl
  • Lieferantensuche/ -auswahl
  • Technologiesuche/ -auswahl

Professionelles Restaurantmarketing von A - Z

1. Entdecken

  • Status-quo
  • Bedürfnisse
  • Potenziale
  • Alleinstellungsmerkmale
  • Wettbewerbsvorteile

2. Entwickeln

  • Ideen & Konzepte
  • Geschäftsmodelle
  • Nutzerkontaktpunkte
  • Vermarktungsstrategien
  • Realisierungsfahrplan
w

3. Erproben

  • Prototypen
  • Prozesse
  • Organisation
  • Machbarkeitsprüfungen
  • Optimierungsmaßnahmen

4. Einführen

  • Schlüsselpartnerwahl
  • Umsetzungsbegleitung
  • Technologieeinsatz
  • Qualitätssicherung
  • Erfolgsmessung

Bausteine für professionelles Restaurantmarketing

  • Zielgruppenprogramm
  • Positionierungsprogramm
  • Leistungsprogramm
  • Erlebnisprogramm
  • Designprogramm
  • Managementprogramm
  • Technologieprogramm
  • Nachhaltigkeitsprogramm
  • Optimierungsprogramm
  • Skalierungsprogramm
  • Realisierungsprogramm
  • Wirtschaftlichkeitsprogramm

Ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit Start-Ups bis zu etablierten Unternehmen

Ziele der Zusammenarbeit

  • Bestehendes verbessern
  • Notwendiges digitalisieren
  • Relevantes vermarkten
  • Erfolgreiches ausbauen
  • Neues schaffen
  • Zukünftiges gestalten
}

Zeitpunkte der Zusammenarbeit

  • Planungsphase
  • Betriebsphase
  • Wachstumsphase
  • Modernisierungsphase
  • Nachfolgephase
  • Exitphase

Ergebnisse der Zusammenarbeit

  • Neues Marketingkonzept
  • Neue Marketinginstrumente
  • Neuer Marketingjahresplan
  • Neue Marketingtechnologien
  • Neue Betriebstypen
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Neue Betriebsmodelle
  • Neue Umsatzkanäle
  • Neue Produkte
  • Neue Dienstleistungen
  • Neue Serviceleistungen
  • Neue Aktionen

Multidisziplinäre Zusammenarbeit - nur ein Ansprechpartner

Raum für Innovation - München - Innovationsberatung REINVENTIS in München - Innovation

Unternehmen

RESTAURANTMARKETING ist eine Branchenlösung und ein Teil der Innovationsberatung REINVENTIS in München.

Innovationsexperte - Erik A. Leonavicius - REINVENTIS - Innovationsagentur - München

Ansprechpartner

Erik A. Leonavicius ist Ihr Ansprechpartner für alle Ihre Herausforderungen und Aufgabenstellungen im RESTAURANTMARKETING.

Restaurantmarketing - Kontakt - Innovationsberatung - REINVENTIS - München

Kontakt

Die maßgeschneiderte Zusammenarbeit kann an einem gewählten Ort oder virtuell und somit zeit- und ortsunabhängig erfolgen.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Zusammenarbeit

Aktuelle Krisen, Problem- oder Aufgabenstellungen wertschöpfend, agil und kreativ lösen.

Bestehende oder neue Teamarbeit optimieren und bei Bedarf zeit- und standortunabhängig realisieren.

Effiziente, nachvollziehbare und umsetzbare Konzepte unter Einbindung des Nutzerfeedbacks erarbeiten.

Innovationszyklen beschleunigen um neue Produkte, Dienst- oder Serviceleistungen auf den Markt zu bringen.

Risiken bei Neuentwicklungen von Produkten, Dienst- oder Serviceleistungen früh erkennen und minimieren / eliminieren.

Marktchancen und neue Werte durch Identifizierung der Nutzerbedürfnisse auf diversen Ebenen generieren.

Bewährtes Methodenwissen und neue Technologien für Innovation zeit- und standortunabhängig nutzen.

Frisches Know-how erwerben und Inspiration gewinnen.

Durch maßgeschneiderte Formate der Zusammenarbeit schneller fundierte Entscheidungen treffen und dadurch das Wachstum steigern.

Neugierig geworden? Nehmen Sie einfach Kontakt auf!

Gerne können Sie die Möglichkeiten eines telefonischen Vorgespräches nutzen in dem eine potentielle Zusammenarbeit geklärt werden kann. Zur Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung stehen Ihnen nachstehende Wege zur Verfügung: Kontaktformular, Telefonkontakt: +49 (0) 89 23889052 oder E-Mail: info@restaurantmarketing.de

Erik A. Leonavicius ist Ihr Ansprechpartner